Annuität, Zinsen, Tilgung – was ist das? WIE RECHNE ICH?

kredit-rueckzahlung_tabelle_deutschDie gebräuchlichste Forum, ein Darlehen oder einen Kredit zurückzuzahlen, ist die so genannte Annuität. Dieser Begriff entstammt der Banksprache und geht bis zu den alten Römern zurück. Um also in Bankverhandlungen mitreden zu können, sollte einem dieser Begriff geläufig sein.

Wenn ein Kredit in Annuitäten zurückgezahlt wird, bleibt der monatliche Aufwand für den Kreditnehmer immer gleich. Dieser setzt sich aus Zinsen und Tilgung zusammen. Die Zinsen erhält die Bank dafür, dass sie den Kredit zur Verfügung stellt. Das ist sozusagen ihr „Ertrag“. Die Tilgung ist die „Rückgabe“ der Kreditsumme an die Bank. Aus der Tilgung selbst hat die Bank keinen Ertrag.

Damit nun die Annuität immer gleich bleibt, werden Zins und Tilgung für die gesamte Laufzeit berechnet und dann durch die Rückzahlungsperioden geteilt. Am Anfang ist die Zinsbelastung innerhalb der Annuität wesentlich höher als zum Schluss eines Kredites. Dieses Phänomen habe ich hier erklärt. Zu Ende eines Kredites, also knapp bevor dieser zurückgezahlt ist, besteht die Annuität fast nur noch aus der Tilgung.

BERECHNUNG: Nutzen Sie den kostenlosen conserio-Annuitätenkreditrechner!

Kommentare sind geschlossen.