Kategorie-Archiv: Kredit und Geldleihe

Kreditvergleich: Wie – und wo – vergleicht man Kredite am besten?

Einen Kredit zu vergleichen, ob im Internet oder „offline“, wurde in den letzten Jahren bedeutend einfacher. Dank verpflichtend zu nennendem Effektivzinssatz und (Gesamt-)Kreditkosten ist es auch finanzunerfahrenen Bürgern möglich, den besten und günstigsten Kredit zu finden. Das war nicht immer so. Warum? Nun, „Otto Normalverbraucher“ war den verwirrenden Begriffen und Berechnungs- und Darstellungsmethoden der Finanzbranche […]

Kredit von Privat zu Privat

euro-gold

Ich habe bereits mehrmals darüber berichtet: Man braucht die Banken nicht mehr unbedingt, um an Geld zu kommen. Immer mehr Alternativen tun sich auf, nicht nur im Zahlungsverkehr: auch die Kreditklemme (Banken geben Kredite nur noch denen, die sie nicht brauchen) wird von einigen Anbietern genutzt, um ihre Angebote ins Licht zu rücken. Dazu gehören […]

Online-Kredit mit Sofortzusage: Bekomme ich ihn automatisch, und was bedeutet „Sofortzusage“ überhaupt?

Euro-Scheine

Kredite über das Internet werden immer beliebter. Man kann den Antrag bequem und unabhängig von Banköffnungszeiten ausfüllen. Entscheidung und Abwicklung erfolgen sehr schnell, und auch die Konditionen können sich bei den allermeisten Online-Anbietern durchaus sehen lassen. Nun locken einige Anbieter mit dem Stichwort der „Sofortzusage“, z.B. „Entscheidung binnen 30 Sekunden“. Was bedeutet das in der […]

„Kostenlose“ KSV-Selbstauskunft gem. §26 DSG: Wer nicht warten kann, muss zahlen?

Schnecke

Die KSV-Auskunft ist eine der wichtigsten Entscheidungsgrundlagen, wenn es um neue Finanzierungen geht. Banken beurteilen die Bonität von österreichischen Kreditwerbern, indem sie sich Auskünfte aus diesem Zentralregister holen, und prüfen, welche Kredite und Leasings dort bereits eingetragen sind. Oft stimmt diese KSV-Auskunft jedoch nicht mit den Tatsachen überein. Zum Beispiel „vergessen“ Banken nicht selten, Kredite […]

Ratenkredit

Bei einem Ratenkredit handelt es sich um einen Kredit, der meistens an Privatpersonen vergeben wird, und in regelmäßigen, gleichbleibenden Beträgen zurückgezahlt wird. Die gleichbleibenden Beträge beinhalten sowohl die Tilgung als auch die Zinsen, d.h. anfangs enthält der Rückzahlungsbetrag einen höheren Anteil an Zinsen als an tatsächlicher Tilgung. Je länger die Laufzeit, und je mehr somit […]

Zukunft der Kredite: Privatpersonen statt Bank?

Wer den Banken-Hindernislauf zu seinem Kredit bereits mitgemacht hat, kennt das Problem: Banken werden immer wählerischer, wenn es um Kleinkredite geht. So scheint es, dass nur noch supertolle Kunden mit tadelloser Bonität und 100% Besicherung an neues Geld kommen. Der Durchschnittskunde steht im Regen, oder er wird mit überteuerten, standardisierten Konsumkrediten in die Schuldenfalle getrieben. […]

Hier finden Sie alles zum Thema „Schulden loswerden“

Sie haben Schulden, die Ihnen zu schaffen machen? Damit sind Sie nicht alleine. Wir leben in einer Zeit des Überangebots. Nur wahre Asketen entkommen dem Konsumzwang. Der Rest von uns zerbricht sich den Kopf, woher die Kreditraten für Auto, Wohnung, Einrichtung und andere mehr oder weniger nutzbringende Anschaffungen kommen sollen. „Kleine“ monatliche Ausgaben – ein […]