Schlagwort-Archiv: Altersvorsorge

Personalnebenkosten

Alle Kosten, die zusätzlich zum Direktlohn (Leistungsentgeld) für das Personal eines Unternehmens anfallen, werden als Personalnebenkosten bezeichnet. Sie werden aus gesetzlichen, betrieblichen und tariflichen Kosten gebildet. In manchen Branchen erreichen die Personalnebenkosten die gleiche Höhe wie der Direktlohn selbst. Gesetzlich und tariflich bedingte Personalnebenkosten müssen vom Unternehmen in Form von Beiträgen zur Berufsgenossenschaft, bezahlte Abwesenheiten […]

Pension

Unter Pension versteht man ein Ruhegehalt, das als Altersversorgung dient und als regelmäßiges Einkommen ausbezahlt wird. Es handelt sich dabei um die Beamtenversorgung im Alter. Sie ist in Deutschland im „Gesetz über die Versorgung der Richter und Beamten“ in Bund under Länder geregelt. Mittlerweile regeln Bund und Länder dies jedoch für ihren jeweiligen Bereich selbst. […]

Sozialbudget

Beim Sozialbudget handelt es sich um ein erarbeitetes Konzept, bei dem alle zur Verfügung stehenden Mittel auf verschiedene Sozialbereiche aufgeteilt werden. Ferner wird der zeitliche Ablauf sowie die Kosten und die Entwicklung der Leistungen dargestellt. Das Sozialbudget wird lediglich erarbeitet, um einen Überblick über die zu erbringenden Leistungen zu erhalten und somit besser planen zu […]

Rente (Altersvorsorge)

Die Rente dient der Altersvorsorge. Es wird damit eine Form des Einkommens bezeichnet, die während der selbständigen oder unselbständigen Erwerbstätigkeit angespart wird und im Ruhestand monatlich ausbezahlt wird. Da aber nahezu alle staatlichen Pensionskassen in Europa mit Problemen zu kämpfen haben, die aus der demographischen Entwicklung reslutieren, ist es inzwischen üblich geworden auch privat vorzusorgen. […]

Lohneinkommen

Das Lohneinkommen bezeichnet den Bruttobetrag des Einkommens aus einer unselbstständigen Tätigkeit. Darin sind die Bruttolöhne und Gehälter einschließlich aller Prämien und Gratifikationen und die Sozialbeiträge, also gesetzliche und freiwillige Beiträge zur Rentenversicherung, Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Unfallversicherung und Arbeitslosenversicherung, enthalten. Im Lohneinkommen sind auch Sozialbeiträge enthalten, die unterstellt werden. Dies kommt zum Beispiel bei der Beamtenversorgung oder […]

Dynamische Lebensversicherung

Wer eine Lebensversicherung zur Altersvorsorge abschließen möchte, kann unter unzähligen Anbietern wählen und hat dort auch unterschiedliche Tarifmöglichkeiten. Eine davon ist die dynamische Lebensversicherung. Sie ist dadurch gekennzeichnet, dass bereits bei Vertragsabschluss eine bestimmte Erhöhung der Beiträge – und damit auch der Leistungen – vereinbart wird. Wer sich bereits in jungen Jahren für eine Lebensversicherung […]

Lebensversicherung mit Aktienfonds-Veranlagung sinnvoll?

Eine Lebensversicherung, die so gestaltet ist, dass die eingezahlten Versicherungsprämien in einem Aktienfonds angelegt werden, wird als fondsgebundene Lebensversicherung bezeichnet. Wie jede klassische Lebensversicherung bietet sie den Vorteil, dass Versicherungsleistungen sowohl im Erlebens-, als auch im Ablebensfall erbracht wird. Sie dient daher der Kapitalbildung und somit der Vorsorge, gleichzeitig aber auch der Absicherung von Hinterbliebenen. […]