Schlagwort-Archiv: Arbeit

Personalwirtschaft

Die Personalwirtschaft (auch Personalwesen) ist ein Teilbereich der Betriebswirtschaft, der sich mit dem Personal und dem Produktionsfaktor „Arbeit“ beschäftigt. Die Hauptaufgabe des Personalwesens ist in der Bereitstellung von Personal sowie im zielorientierten Einsatz von Personal zu sehen. Die Personalwirtschaft nimmt in allen Organisationen eine wichtige Funktion ein. Die wesentlichen Tätigkeitsbereiche des Personalmanagements liegen in der […]

Vertriebskosten

Werden auch gerne als Verkaufskosten bezeichnet. Zu den Vertriebskosten zählen somit alle Kosten, die im Zusammenhang eines Vertriebes (Verkauf und Handel mit Gütern) entstehen. Hierbei beginnen die Kosten beim Personal, das im Vertriebsbereich arbeitet und schließt alle übrigen Kosten ein: Provisionen, Verpackungskosten, Logistikkosten, Transportkosten. Sollten die Güter, mit denen gehandelt werden, im eigenen Lager aufbewahrt […]

Verantwortung

Der Begriff Verantwortung lässt diverse Definitionen zu. Auf der einen Seite werden hiermit alle Handlungen bezeichnet, die zu einer Rechenschaftspflicht gegenüber Dritten führen. Auf der anderen Seite werden mit Verantwortung auch die Tätigkeiten belegt, die eine eigenständige Arbeitsweise verlangen. Im Arbeitsleben wird hiermit auch definiert, dass man bei fehlerhaften Verhalten oder bei Eintreten von Schaden […]

Rehabilitation

Allgemein betrachtet steht Rehabilitation für die Wiederherstellung einer vergangenen Situation. Heute wird mit dem Begriff Rehabilitation entweder die medizinische oder die Rehabilitation aus rechtlicher Sicht bezeichnet. Eine Rehabilitation aus rechtlicher Sicht entsteht, wenn ein Strafgefangener entlassen und wieder in das reelle Leben integriert werden soll. Eine medizinische Rehabilitation findet statt, wenn alle Maßnahmen durchgeführt werden, […]

Regionalanalyse

Die Regionalanalyse fällt in die Bereiche Wirtschaftsgeographie und Raumwirtschaftstheorie. Bei der Wirtschaftsgeographie werden Regionen untersucht und nach gewissen Kriterien aufgeschlüsselt. Besonders wichtig ist der Zusammenhang zwischen den Landschaftsverhältnissen der Region und dem Wirtschaftsfaktor Arbeit. Die Auswirkungen einer ländlichen oder einer industriellen Gegend wirken sich unterschiedlich auf den Faktor Arbeit aus. So können die Fakten der […]

Riester-Rente

Die Riester-Rente ist ein Teil der privaten Altersvorsorge in Deutschland. Diese wird vom Staat durch steuerliche Vergünstigungen und Zulagen gefördert. Im sogenannten Altersvermögensgesetz wird die Förderung bestimmt, definiert wird sie im Einkommensteuergesetz. Initiator der Riester-Rente war der Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung Walter Riester. In Deutschland hat sich inzwischen das Wort „riestern“ im allgemeinen Sprachgebrauch […]

Produktivität

Produktivität ist das Verhältnis zwischen den eingesetzten Produktionsfaktoren und dem daraus entstandenen Ergebnis. Produktivität wird gerne mit Rentabilität oder Wirtschaftlichkeit gleichgesetzt, hat mit diesen beiden Begriffen jedoch nichts gemein. Dies führt in der Praxis jedoch häufig dazu, dass die Produktivität äußerst schwierig zu berechnen ist. Die Produktivität wird unterteilt in: Totale Produktivität: Synonym für Wertproduktivität. […]