Schlagwort-Archiv: Aufschlag

Duty-Free-Shops

Duty-Free-Shops sind Einzelhandelsgeschäfte zwischen zwei Zollstationen, also etwa an Flughäfen, wo die Passagiere sie nach dem Einchecken und der Passkontrolle erreichen können. Wesentliches Merkmal dieser Shops ist die Tatsache, dass alle Artikel ohne die sonst notwendigen Aufschläge für Zoll, Mehrwert- oder Verbrauchssteuer und damit weit unter dem üblichen Preis verkauft werden. Es handelt sich hauptsächlich […]

Bauzinsen

Bauzinsen werden für Immobilienkredite und -darlehen verrechnet und stellen den Ertrag dar, welchen Kreditinstitute für die Geldleihe bekommen. Bauzinsen sind in ihrer Höhe sehr unterschiedlich. Neben dem Verhandlungsgeschick des Kreditnehmers kommt es auch auf dessen Bonität, Referenzsatz, Aufschlag, Bindungsart und andere Vereinbarungen an, wie viel man an Zinsen für sein Bauvorhaben zu bezahlen hat. Wer […]

Agio

Das Agio ist das „Aufgeld“ bzw. der „Aufschlag“. Erwirbt man z.b. ein Wertpapier um 104 € und beträgt dessen Nennwert lediglich 100 €, so sind die 4 €, welche über dem Nennwert liegen, das Agio. Kauft man eine Fremdwährung – z.B. für den Urlaub – so ist das Agio die Differenz zum Mittelkurs, welche die […]

Chancen und Risiken von Forward Darlehen

Forward Darlehen sind eine beliebte Möglichkeit, die Anschlussfinanzierung für ein bestehendes Darlehen bereits frühzeitig zu vereinbaren. Hierzu wird das Forward Darlehen je nach Wunsch des Kreditnehmers bis zu 60 Monate vor dem Ablauf der Zinsbindung des derzeitigen Kredites abgeschlossen, die Auszahlung erfolgt natürlich erst zum späteren Zeitpunkt. Für den vorzeitigen Kreditabschluss berechnen die Banken einen […]

Hotels in Tirol: Sicher vor der Krise?

Wieder einmal scheint die große Beruhigung angesagt. Bereits im Dezember äußerten sich die heimischen Interessensvertreter der Touristiker erstaunlich gleichgültig zur Wirtschaftskrise. Die Wirtschaftskammer wiegte – und wiegt – ihre Mitglieder nach wie vor in Sicherheit. Ist das wirklich die richtige Taktik, mit der Krise umzugehen? Ich denke nicht! So las ich heute in einer Tageszeitungs-Beilage […]

Wird Osteuropa zum Sargnagel für Österreichs Banken?

Es war zu schön, um wahr zu sein: Jahrelang schraubten die heimischen Bankinstitute ihre Gewinne in bisher unvorstellbare Höhen. Dazu nutzten sie den Boom in Osteuropa. Schließlich wollten die armen Menschen dort nach dem Fall des Eisernen Vorhangs auch Anschluss ans westliche Leben finden, und brauchten Konto, Kreditkarte, Versicherung, Kredit und Depot. Von der Finanzierung […]

Kredit nachverhandeln und Zinsen senken?

Weltweit sinken die Zinsen. Was den Sparer trifft, verlockt so manchen Kreditkunden, die Bank um eine Nachverhandlung des laufenden Kredites zu ersuchen. Doch ist das immer ratsam? Tatsächlich birgt die Kredit-Nachverhandlung einiges an Gefahrenpotential in sich. Wir leben in einer Zeit der strengen Kreditrichtlinien. Kredite, die bereits einige Jahre laufen, wurden damals eher lockerer vergeben. […]