Schlagwort-Archiv: Betrug

Rip Deal, Vorauszahlungsbetrug: Das große Geschäft mit der letzten Hoffnung

Der Rip Deal ist in unseren Breitengraden als Vorauszahlungsbetrug bekannt. Er ist ein Betrugsklassiker und findet immer wieder neue Opfer, die nach Schema F um ihr Geld gebracht werden. Zuletzt sei Rudolf Haberleitner, Chef des insolventen Schlecker-Nachfolgers Dayli, einem Rip Deal aufgesessen, bei dem er dem Vernehmen nach 1 Mio. Euro verlor. Auch im lokalen […]

Kommissionsbetrug

Der Kommissionsbetrug stellt einen Sondertatbestand dar, der von einem Kommissionär bei der Ausübung seiner Tätigkeit begangen wird, genau genommen beim Abschluss seiner Handelsgeschäfte. Kommissionsbetrug wird begangen, wenn entweder dem Kommissionär oder einer dritten Person ein Vermögensvorteil verschafft werden soll. Zwei Arten von Betrug können hierbei vorkommen: das Vermögen des Kommittenten kann geschädigt werden, in dem […]

Kapitalanlagebetrug

Beim Kapitalanlagebetrug handelt es sich um Geschäft mit Geld, die betrügerisch sind. Diese betrügerischen Geschäfte werden im Kapitalmarkt getätigt und sorgen dafür, dass Kapitalanleger ihr Kapital verlieren. In der Regel werden Kapitalanleger mit enorm hohen Renditen geködert und mit massivem Druck durch Telefonterror dazu gebracht ihr Kapital anzulegen. Der Kapitalanlagebetrug wird hauptsächlich in den Feldern […]

Kaffeefahrten

Kaffeefahrt ist ein verschleiernder Begriff einer Verkaufsveranstaltung. Dabei läuft die Verkaufsveranstaltung immer gleich ab. Es wird eine Fahrt mit dem Bus oder Zug organisiert, die zum Schluss in einer Veranstaltung endet, die lediglich dem Verkauf von Artikeln dient. Typischerweise sind Rentner die Teilnehmer solcher Kaffeefahrten, die als billige Ausflugsmöglichkeit angepriesen werden. Die unseriösen Veranstalten wenden […]

Soll ich meine Bankgeschäfte lieber direkt oder online erledigen?

Seit der PC mit Internetanschluss in den meisten Haushalten präsent ist, setzt sich Online-Banking mehr und mehr durch. Und es bietet durchaus viele Vorteile: Die Überweisungen sind dank der Möglichkeit, die Empfängerdaten zu speichern und mit einem Klick aufzurufen, schnell erledigt. Und man überweist nur den Betrag, den man selbst geprüft und für korrekt befunden […]

Geldtransfer auf fremde Konten: Warum dauert das so lange?

Haben Sie sich auch schon gefragt, warum Ihr überwiesenes Geld so lange braucht, um beim Empfänger anzukommen? Haben Sie womöglich bereits eine Mahnung des Händlers bekommen, weil er die Gutschrift des Kaufpreises nicht rechtzeitig verbuchen konnte? Die regulären Laufzeiten variieren stark und sind teils abhängig davon, ob man das Überweisungsformular bei der Bank abgibt oder […]

Kann ich in Privatinsolvenz einen neuen Kredit nehmen?

Wer in der Privatinsolvenz steckt, muss dem Verwalter einen Teil seiner Einkünfte verpfänden, der diesen an die Gläubiger verteilt. Dem Schuldner selbst bleibt nur das Existenzminimum, dessen Höhe sich nach dem Familienstand und der Anzahl der Unterhaltsberechtigten richtet. Davon hat er alle notwenigen Ausgaben zu bestreiten. Dass dies auch bei sparsamer Lebensweise nicht einfach ist, […]