Schlagwort-Archiv: conserio

Dunkle Schatten am Konjunktur-Horizont!

Immer öfter ist derzeit von Umschwung, Aufschwung und wirtschaftlicher Erholung die Rede. Wir hätten das Gröbste überstanden, und 2010 werde die Wirtschaft sorgar schon wieder wachsen. Die steigenden Börsenkurse sollen das bestätigen. Also alles „Friede, Freude, Eierkuchen“? Ich behaupte: Mitnichten! Noch im vierten Quartal 2009 werden wir die Krise sehr deutlich zu spüren bekommen – […]

Zuerst arbeitslos, jetzt Unternehmer: Von der Arbeitslosigkeit in die Selbständigkeit gehen?

Wer seinen Arbeitsplatz verliert, teilt dieses Schicksal zwar mit vielen anderen Menschen, aber das ist kaum ein wirklicher Trost. Und schon gar kein Ausweg aus der Misere. Denn die deutsche Agentur für Arbeit und der österreichische AMS haben nur in den seltensten Fällen wirklich passende Jobangebote parat. Stattdessen versuchen sie, ihre Kunden entweder zur Beantragung […]

Kredit aushandeln: So macht die Bank, was SIE wollen!

Bei der Bank einen Kredit zu beantragen, verursacht bei vielen Menschen ein mulmiges Gefühl. Bedenken Sie aber, dass Sie nicht unbedingt als Bittsteller kommen, sondern dass die Bank auch an Ihnen verdient: Zinsen, Gebühren und Spesen summieren sich recht ordentlich; und diese Beträge sollten Sie unbedingt in Ihre Berechnungen einkalkulieren. Es macht übrigens auch einen […]

Kreditberechnung

Einen Kredit zu berechnen, ist grundsätzlich nicht schwer. Es gibt einige Kreditrechner, mit denen man eine erste Orientierung bekommt, wo man ratenmäßig liegt und ob man sich das überhaupt leisten kann. Der conserio Kreditrechner ist unabhängig und wirft Ihnen auf Wunsch sogar einen Tilgungsplan aus. 3 Grundlagen benötigen Sie dafür: Kredithöhe (meist Kaufpreis plus Nebenkosten […]

Kreditrechner

Einen Kreditrechner sollten Sie sich genau anschauen, bevor Sie ihm vertrauen. Denn er wird gerne eingesetzt, um Kunden „einzufangen“, das heißt mit scheinbar günstigen Kreditzinsen und daher auch geringen Zahlungen zu ködern. Die Wahrheit schaut dann nicht selten ganz anders aus. Lockangebote gelten dann nur zeitlich befristet oder es fallen Nebenkosten an, von denen vorher […]

b.a.w.-Klausel

Kreditverträge haben nicht selten eine b.a.w.-Klausel, vor allem dann, wenn Kunden mit „Kampfkondition“ gelockt werden. Das scheinbare Schnäppchen kann so schnell zu Kopfweh führen. Denn ist eine b.a.w.-Klausel im Vertrag enthalten, kann die Bank mit Ihnen machen, was sie will, und die Zinsen verrechnen die sie für „angemessen“ hält – und Sie können sich vorstellen, […]

Auswandern und Geld: Es gibt vieles zu beachten!

Ins Ausland auswandern, alles hinter sich lassen, nochmal von Vorne beginnen: Wer träumt nicht zumindest hin und wieder davon? Wir werden von angenehmen klimatischen Bedingungen, günstigen Lebenshaltungskosten oder einer lockeren Mentalität gelockt. Doch bevor man sich in das Abentuer wagen kann, gilt es einiges zu beachten. Vor allem, was Geld, bestehende Kredite und Bankverbindungen betrifft. […]