Schlagwort-Archiv: conserio

Kleines Jahresresümee mit Weihnachtsdip

Die Weihnachts-Emails fliegen wieder tief, ein untrügliches Zeichen dafür, dass der Weihnachtsmann schon im finalen Endanflug ist. Wie alle Jahre verspüre ich ach heuer wieder das unaufhaltsame Bedürfnis, Bilanzen aller Art zu ziehen und verwegene Zukunftsvisionen und -pläne zu spinnen. Ich möchte meinen geschätzten Lesern dieses Jahr aber Horrorprognosen ersparen (wenngleich der letztjährige Ausblick trotz […]

Sparen beim täglichen Einkauf: Diskonter, Schlussverkauf, Preisnachlass

Durch den permanenten Preisanstieg haben wir weniger im Börserl. Da heißt es schon bei den täglichen Ausgaben sparen. Sie können zum Beispiel beim Lebensmitteleinkauf auf den Diskonter umsteigen, wo’s geht bei Angeboten zuschlagen, oder auf Dinge, die nicht unbedingt notwendig sind, auch einmal verzichten. Lebensmitteldiskonter Hofer führt eine gute Auswahl an täglich frischem Brot und […]

Tirols Touristiker sind sicher vor der Krise

Die Schlagzeile der Online-TT von heute kann sich sehen lassen: “Tiroler Touristiker hoffen auf Krisensieg”. Wie Experten berichten, herrsche in heimischen Betrieben Zweckoptimismus, die Sommerdelle 2009 werde so schlimm nicht sein, und überhaupt stehe in Krisenzeiten “Tirol statt Fernreise” am Programm. Man könne sich sogar ein leichtes Wachstum für den kommenden Sommer vorstellen. Ist also […]

Postler in Batteriehaltung

Die österreichische Post gibt sich modern, weltoffen, transparent. Sie rüstet sich für die anstehenden Herausforderungen und den wachsenden Wettbewerb. Sie schließt Filialen, reduziert die Briefkästen, und steckt ihre Mitarbeiter in Legebatterien. Zumindest die, die nicht mit 45 Monatsgehältern hinauskomplimentiert werden. Das ist Management des 21. Jahrhunderts. Glauben zumindest die Postvorstände. Tatsächlich wächst das Ärgernis bei […]

conserio unterstützte die SOS Kinderdörfer

Ich möchte mit conserio zur Arbeit der SOS Kinderdörfer beitragen und habe mich daher entschlossen, in der Adventzeit 2008 einen kostenlosen Werbebanner für SOS-Patenschaften in prominenter Position – sozusagen an erster Stelle – zu schalten. Ich darf Sie dazu einladen, das weltweite Engagement des gemeinnützigen Vereins mitzutragen. Das können Sie in Form von Spenden oder […]

Warum Banken nichts aus der Krise zu lernen haben

Wie mehrmals angekündigt und kritisiert, führt der blauäugige und unverbindliche Umgang unserer Spitzenpolitik mit den “sündigen” Bankmanagern zu den erwarteten Folgen: Bank gerettet, trotzdem keine Kredite für Betriebe, dafür umso mehr für Konsumenten – und wir rutschen tiefer in die Krise. So ist es heute in der Tiroler Tageszeitung zu lesen: “Die Banken haben nichts […]

Über Deflation und Inflation

Dass wir in der Krise stecken, geben nun auch die Berufsoptimisten zu. Und wo uns Politiker und Medien auf die schlechten Zeiten vorbereiten wollen, fliegen die Fachbegriffe tief. Nachdem ich bereits öfters über die Inflation geschrieben habe (Was ist bei Inflation mit meinem Geld?; Nützt die Inflation, wenn man Kredite hat?) möchte ich heute ein […]