Schlagwort-Archiv: Darlehen

Darlehen

Alle Darlehen sind Geschäfte über längerfristige Zeiträume und gehörten dem Kreditgeschäft an. Der einmaligen Auszahlung zu Vertragsbeginn folgt eine (zeitlich kürzere oder längere) Phase der Rückzahlung sowohl des Kapitals, als auch des Preises für das Verleihen (sog. Zinsen). Allen Darlehen mit Ausnahme von Dispositions-/Kontokorrentkrediten und dem Generationenkredit ist ein am Anfang festgesteckter Zeitrahmen gemeinsam. Die […]

Gewerbedarlehen

Das Gewerbedarlehen umfasst alle Kreditarten, die man zur Eröffnung oder zum Fortbetrieb eines Gewerbes braucht. Dies können kurzfristigere Kredite sein (Kontokorrentkredit, Forderungsverkauf (Factoring), Betriebsmittelkredit) oder auch langfristigere Kredite zum Kauf von Maschinen und Ausrüstungsgegenständen. Die Funktionsweise ist ähnlich den Privatkunden-Krediten. Auf eine Auszahlung zum Anfangszeitpunkt folgt die Tilgung und die Zinszahlung je nach getroffener Vereinbarung. […]

Grundbuch und Grundschuld Deutschland

Vorab: conserio bietet umfangreiche Informationen zum Grundbuch. Die Grundschuld ist meist ein integraler Bestandteil jedes Immobiliendarlehens. Gerade bei hohen Beträgen möchte sich der Kreditgeber absichern und im Falle des Zahlungsausfalls des Schuldners eine Sicherheit in der Hand haben. Da man Immobilien im Gegensatz zu Wertgegenständen (wie Uhren, Goldbarren) nicht physisch transportieren kann, hat man einen […]

Grundbuch Österreich

Ähnlich wie auch in Deutschland ist das Grundbuch ein öffentliches Verzeichnis, welches alle Immobilien, deren Eigentümer und auch gewisse Einschränkungen des Eigentums verzeichnet. Grundsätzlich kann jedermann das Grundbuch einsehen und somit feststellen, wer Eigentümer einer Immobilie ist. Dies ist insbesondere dann interessant, wenn man ein Grundstück sieht und dieses bebauen möchte und nicht unbedingt einen […]

Die Nebenkosten des Hauskaufs

Folgender Gastartikel bezieht sich auf Deutschland und wurde von einem der Redaktion bekannten Autor übermittelt: Wenn Sie ein Haus käuflich erwerben sollten Sie damit rechnen, dass es mit der Finanzierung der Kaufsumme für die eigenen vier Wände noch nicht getan ist. Denn zusätzlich zu diesem Betrag werden weitere, teils nicht unerhebliche Nebenkosten auf Sie zukommen. […]

Annuität, Zinsen, Tilgung – was ist das? WIE RECHNE ICH?

Die gebräuchlichste Forum, ein Darlehen oder einen Kredit zurückzuzahlen, ist die so genannte Annuität. Dieser Begriff entstammt der Banksprache und geht bis zu den alten Römern zurück. Um also in Bankverhandlungen mitreden zu können, sollte einem dieser Begriff geläufig sein. Wenn ein Kredit in Annuitäten zurückgezahlt wird, bleibt der monatliche Aufwand für den Kreditnehmer immer […]

Wie die Österreicher ihre Häuser bauen – viel Cash, hohes Risiko!

Gemäß einer Umfrage der Wiener Städtischen kostet die Errichtung eines Hauses (ohne Grundstück) in Österreich im Schnitt € 176.000,–. Dabei ist ein Ost-West-Gefälle festzustellen: Im Westen wird es teuer. Erstaunlich ist die Tatsache, dass ein Drittel der Häuslbauer komplett mit Eigenmitteln finanziert und kein Darlehen benötigt. Weiteres Ergebnis der Umfrage: Allerdings versichert nur ein Drittel […]