Schlagwort-Archiv: Einkommenssteuer

Kredit und Arbeitnehmerveranlagung / Steuerausgleich: Kreditraten in der Steuererklärung absetzen?

Kann man Kreditraten von der Steuer absetzen, und wie nimmt man diese in die Einkommenssteuererklärung auf? Was muss ich bei der Arbeitnehmerveranlagung beachten, und wie viel Geld bekomme ich beim Steuerausgleich zurück? Der Steuerausgleich bedeutet für viele österreichische Haushalte ein willkommenes Körberlgeld, mit dem man z.B. einen Kurzurlaub finanzieren kann. Das Geld vom Finanzamt ist […]

Veranlagung

Unter Veranlagung wird die Festsetzung einer bestimmten Steuerpflicht innerhalb eines bestimmten Zeitraumes verstanden. Die Veranlagung wird bei der Einkommenssteuer, der Körperschaftsteuer, der Umsatzsteuer und bei der Gewerbesteuer vorgenommen. Hierzu muss der Steuerpflichtige dem Finanzamt alle in einem bestimmten Zeitraum (Monat, Quartal oder Jahr) erzielten Einkommensarten und die abzusetzenden Kosten mitteilen. Nach der Veranlagung, die rechtskräftig […]

Quellensteuern

Eine Quellensteuer definiert sich durch die Tatsache, dass diese vor Auszahlung der Bemessungsgrundlage bereits abgezogen und dem Staat zugeführt wird. Aus diesem Grund sind reine Quellensteuern die Steuern, die dem Staat automatisch zugeführt werden. Die Einkommenssteuer, die Zinsabschlagssteuer und die Kapitalertragsteuer zählen hierzu. Der Begriff Quellensteuer entstand deshalb, weil die Steuer direkt an der Quelle […]

Progression

Der Begriff Progression wird vornehmlich im Zusammenhang mit der Einkommenssteuer verwendet. Das erwirtschaftete Einkommen wird in diesem Fall nicht mit einem einheitlichen Steuersatz oder mit einem Steuersatz, der stufenweise angehoben wird, versteuert. Vielmehr gestaltet sich die progressive Steuer so, dass der Steuersatz pro steigendem Einkommen ebenfalls ansteigt und dies pro Euro. Bei der Erbschaftssteuer tritt […]

Nebengeschäfte

Als Nebengeschäfte werden Geschäfte eines Kaufmanns verstanden, die üblicherweise nicht zu seinem Geschäftszweig gehören. Ein finanzieller oder mengenmäßiger Umfang der Nebengeschäfte ist hierbei unerheblich. Ein gutes Beispiel für Nebengeschäfte stellen die kleinen Shops dar, die mittlerweile in jeder Tankstelle zu finden sind. Nebengeschäfte werden wie alle Einkünfte eines Unternehmens oder Selbstständigen zu den Einnahmen gezählt […]

Mietsteuer

Bei der Mietsteuer handelt es sich um eine Steuer, die der Vermieter aufwenden muss und zwar sozusagen als Einkommenssteuer für Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung. Dieser Einkommensteil muss beim Finanzamt anhand eines gesonderten Formblattes angezeigt werden. Sollte ein Steuerpflichtiger verschiedene Einkommensarten angeben, so werden alle Einkommensarten zusammengerechnet und daraus dann die zu entrichtende Einkommenssteuer errechnet. […]

Maßgeblichkeitsprinzip

Das Maßgeblichkeitsprinzip wird im §5, Absatz 1 des Einkommenssteuergesetzes geregelt und bedeutet, dass das die Grundsätze der ordnungsgemäßen Buchführung auch für die Steuerbilanz gültig sind. Im Detail betrachtet bedeutet dies, dass die Inhalte und die Form eines Jahresabschlusses auch bei der Steuerbilanz verwendet werden müssen. Diese Vorschrift kam dadurch zustande, dass für die Gewinnermittlung das […]