Schlagwort-Archiv: Engpass

Notverkauf

Der Verkauf von Waren und Dienstleistungen aufgrund einer strukturellen oder vorübergehenden Zwangssituation wird als Notverkauf bezeichnet. Im Privatbereich werden Notverkäufe getätigt, wenn ein materieller Engpass eingetreten ist und dringend Geld benötigt wird, um die eingetretende Notsituation wieder zu beseitigen. Auch Unternehmen sehen sich manchmal dazu gezwungen, um die Liquidität des Unternehmens kurzfristig zu verbessern. Auch […]

Engpass

Im Verkehrsbereich bezeichnet der Engpass eine schmale Stelle, die den zügigen Fluss einschränkt. Dieses Bild existiert auch auf dem Finanzsektor. Hier ist eine Knappheit an Ressourcen gemeint. Meist hat ein Unternehmen oder ein Privathaushalt unerwartete Ausgaben, die das finanzielle Handeln, also die Liquidität, einschränken. Häufig sind auch ausbleibende oder auch nur verzögerte Zahlungseingänge der Grund […]

Die Kündigung von Bausparverträgen: Vorsicht – Einbußen!

Wenn sich ein finanzieller Engpass ankündigt, oder die fälligen Ausgaben nicht mehr pünktlich geleistet werden können, wird es höchste Zeit, über Einsparungen nachzudenken. Es gibt bestimmt viele Möglichkeiten. Zu den ungünstigsten zählt die Kündigung eines Bausparvertrags. Denn wer sich zu diesem Schritt entschließt, verliert zunächst die staatliche Prämie, wodurch die Rendite deutlich geringer ausfällt – […]

Kreditklemme: Was können Staat, Unternehmer und Private tun, um die Kreditvergabe wieder in Gang zu bringen

Die Auswirkungen der aktuellen Finanzkrise werden sich noch weit in das Jahr 2009 und vermutlich auch 2010 bemerkbar machen. Wie ich richtig vorhergesagt habe, bewegt hier das Bankenrettungspaket die Finanzinstitute in keiner Weise zur Lockerung ihrer Kreditvergabe. Es nützt Ihnen wenig bis gar nichts, diesen Zustand zu beklagen. Wenn Sie sich auf die Situation einstellen […]

Die Wirtschaftskrise 2008: Notvorrat anlegen?

Die jüngsten Entwicklungen der Märkte sorgen für etwas Entspannung. Ein paar Tage ohne Hiobsbotschaften lassen die Krise schnell vergessen. Dabei hätten wir gerade jetzt Zeit, uns auf den schlimmsten Fall eines Systemzusammenbruchs vorzubereiten. Doch soll man dies überhaupt tun – einen Notvorrat anlegen? Ist das nicht etwas für … Spinner? Die Frage nach dem „ob“ […]

Kreditrate und Zinsen zu hoch – was tun?

Sie haben den Eindruck, dass die Belastung aus bestehenden Krediten zu hoch oder sogar nicht mehr leistbar ist? Wenn Sie Ihre Raten tatsächlich nicht mehr bezahlen können, kann es gefährlich werden (was kann mir passieren, wenn ich die Raten nicht mehr zahle?). Je früher, desto besser. Je schneller Sie sich bewusst machen, was Sie zahlen […]

Gute Gründe für eine Ratenstundung

Wenn sich die Bedienung der Kreditraten finanziell nicht mehr ausgeht, kann man unterschiedlich darauf reagieren: wichtig ist es aber immer, selbst aktiv zu werden, und den Kopf nicht in den Sand zu stecken (was kann sonst passieren?). Wie man zu einer Ratenstundung kommt, habe ich bereits einmal dargestellt. Wie ich dort geschrieben habe, kann man […]