Schlagwort-Archiv: Erfolg

Rentabilität

Von Rentabilität spricht man ganz allgemein, wenn sich eine Handlung für den Handelnden lohnt. In wirtschaftlicher Hinsicht versteht man unter Rentabilität die Beziehung zwischen Kapital und Gewinn, wobei auch ab und zu andere Erfolgsparameter verwendet werden. Die Rentabilität ist für jedes Unternehmen eine wichtige Größe, um Erfolg oder Misserfolg deutlich zu machen. Sie wird in […]

Marktanteil

Jedes Produkt oder Gut wird am Markt zu einer gewissen Menge umgesetzt. Dieser Umsatz wird entweder in Stückzahlen oder in Beträgen gerechnet. Den Anteil, den ein einzelnes Unternehmen an dieser Umsatzmenge besitzt, nennt man Marktanteil. Der Markanteil stellt ein wichtiges Indiz dafür dar, in welcher wirtschaftlichen Situation das Unternehmen sich momentan und in der Zukunft […]

Leistungsbudget

Leistungsbudget oder auch Performance Budget ist ein Gliederungssystem für Haushaltspläne der Öffentlichkeit. Dieses wurde in den fünfziger Jahren von den Niederlanden und den USA entwickelt und auch teilweise eingesetzt. Dabei wird eine Gliederung in verschiedene Sachgebiete vorgenommen. Zusätzlich soll das Leistungsbudget Auskunft darüber geben, welcher Erfolg durch entsprechende Ausgaben erzielt wird. Es wird also nicht […]

Lean Marketing

Lean Marketing oder auch Schlankes Marketing stellt eine Verfahrensweise zur Erreichung eines kostengünstiges Marketing dar. Dabei wird versucht alle Aktivitäten innerhalb des Marketings zu verbessern und Effizient zu gestalten. Das wird erreicht, indem Aktivitäten vermindert werden, die überflüssig sind und den führenden Mitarbeitern mehr Verantwortung übertragen wird. Die Wettbewerbsstrategie dieses Konzepts basiert auf dem Streben […]

Laissez-Faire-Liberalismus

Laissez-Faire stammt aus dem Französischen und bedeutet wörtlich übersetzt: lasst machen, laufen lassen. Der Laissez-Faire-Liberalismus war im 19. Jahrhundert ansässig und bezeichnet eine Wirtschaftsepoche, die durch eine extrem zurückhaltende Einmischung des Staates in die Wirtschaft gekennzeichnet war. Man glaubte daran, dass sich die Wirtschaft von selbst entwickeln würde, wenn die Konkurrenz nicht eingeschränkt wird und […]

Konsolidierte Deckungsbeitragsrechnung

Bei der konsolidierten Deckungsbeitragsrechnung handelt es sich um einen marktpolitischen Begriff. Hierbei handelt es sich um Umsätze innerhalb einer Gesellschaftsstruktur bzw. eines Konzerns, die von Gesellschaft zu Gesellschaft zu Preisen weitergegeben werden, die sich an den Kosten bzw. den marktnahen Preisen orientieren, also auch einen Gewinnzuschlag enthalten. Dadurch entstehen bei der Gesellschaft, die den Umsatz […]

Konkurrenzanalyse

Konkurrenzanalyse bezeichnet eine Analyse bzw. Untersuchung oder Aufklärung der Wettbewerbs- und Konkurrenzsituation. Es ist ein Begriff, der aus der Marketingforschung entstanden ist. Inhalt einer Konkurrenzanalyse ist die Struktur und Analyse von Mitbewerbern, die das selbe Produkt bzw. die selbe Ware anbieten. Dabei wird insbesondere der Marktführer betrachtet und versucht zu analysieren durch welche Erfolgsfaktoren dieser […]