Schlagwort-Archiv: Existenz

Pfandrecht

Unter Pfandrecht versteht man das Recht eines Gläubigers, eine Forderung gegenüber einem Schuldner unter gewissen Umständen mittels der Verwertung einer Sache abzusichern. Das Pfandrecht ist im Sachenrecht (III. Buch BGB) geregelt. Pfandrechte werden unterteilt in Grundpfandrechte wie Rentenschulden, Grundschulen oder Hypotheken sowie Pfandrechte an mobilen Sachen und Rechten. Für letztere gibt es eine weitere Unterscheidung […]

Mindestrente

Das Wort Mindestrente stellt einen umgangssprachlichen Begriff dar und umschreibt die Summe der Rente, die sich nach einem Mindesteinkommen richtet. Diese Form der Rente wurde noch nicht öffentlich eingeführt, sondern bisher stark diskutiert. Sollte es zu einer Mindestrente kommen, so würden alle Bürger einen einheitlichen Rentenbetrag beziehen, unabhängig vom bisherigen Verdienst und von den eingezahlten […]

Existenzgründungsförderung

Wer eine eigene Existenz aufbauen möchte, darf auf vielerlei Unterstützung hoffen. Neben finanziellen Mitteln in Form von günstigen Krediten oder auch Geldern, die gar nicht zurückzuzahlen sind, gibt es Seminare, die den künftigen Unternehmer auf seine spätere Tätigkeit vorbereiten. Denn beides ist gleichermaßen wichtig. Neben Fachwissen und der richtigen Einstellung sind kaufmännische Kenntnisse zwingend notwendig, […]

Existenzgründerzuschuss

Wer seinen sicher geglaubten Arbeitsplatz verliert, hat bekanntlich nur sehr geringe Chancen, wieder eine ähnliche Tätigkeit zu finden. Die Arbeitsagentur fördert daher Arbeitslose, die sich selbstständig machen möchten, mit dem Existenzgründerzuschuss. Dabei zahlt sie ihnen neben dem regulären Arbeitslosengeld noch 300 € für die Versicherungen, und das neun Monate lang. Der künftige Jungunternehmer muss noch […]

Existenzminimum

Das Existenzminimum bezeichnet die finanziellen Mittel, die jemand für die Grundversorgung mit Lebensmitteln, Kleidung, Wohnung und Medikamenten benötigt. In Zeiten steigender Arbeitslosigkeit und äußerst bescheiden bezahlter Jobs müssen immer mehr Menschen am Existenzminimum leben – wie auch immer. Der jeweils gültige Betrag wird offiziell alle fünf Jahre neu festgelegt und zwischenzeitlich angepasst. Da der Staat […]

Immo-Preise: Wo bekomme ich mehr Platz für mein Geld?

Wer eine Immobilie erwerben oder veräußern möchte, hat anfangs noch keine Vorstellungen von den Preisen. Wenn diese auch stark von der jeweiligen Lage und der individuellen Ausstattung abhängen, gibt es doch hilfreiche Richtlinien für einen ersten Eindruck, und zwar von der österreichischen Wirtschaftskammer (WKO). Aufgrund von Erhebungen bei den Mitgliedsbetrieben der Immobilien- und Vermögenstreuhänder finden […]

Kann ich in Privatinsolvenz einen neuen Kredit nehmen?

Wer in der Privatinsolvenz steckt, muss dem Verwalter einen Teil seiner Einkünfte verpfänden, der diesen an die Gläubiger verteilt. Dem Schuldner selbst bleibt nur das Existenzminimum, dessen Höhe sich nach dem Familienstand und der Anzahl der Unterhaltsberechtigten richtet. Davon hat er alle notwenigen Ausgaben zu bestreiten. Dass dies auch bei sparsamer Lebensweise nicht einfach ist, […]