Schlagwort-Archiv: Gehalt

Vertriebskosten

Werden auch gerne als Verkaufskosten bezeichnet. Zu den Vertriebskosten zählen somit alle Kosten, die im Zusammenhang eines Vertriebes (Verkauf und Handel mit Gütern) entstehen. Hierbei beginnen die Kosten beim Personal, das im Vertriebsbereich arbeitet und schließt alle übrigen Kosten ein: Provisionen, Verpackungskosten, Logistikkosten, Transportkosten. Sollten die Güter, mit denen gehandelt werden, im eigenen Lager aufbewahrt […]

Tariflohn

Der Tariflohn wird von den Tarifvertragspartnern ausgehandelt und besitzt Mindestlohncharakter. Sobald ein Tariflohn vereinbart wurde, muss sich jedes Unternehmen, das Mitglied dieser Tarifgruppe ist, an diese Löhne halten. Im Detail bedeutet dies, dass diese Löhne nicht unterschritten werden dürfen. Unter den Tariflöhnen befindet sich noch ein besonderer Tariflohn: der Ecklohn. Dieser Ecklohn wird für die […]

Zwangsvollstreckung

Eine Zwangsvollstreckung wird dann durchgeführt, wenn ein Schuldner bei seinem Gläubiger derart in Zahlungsrückstand gekommen ist, dass der Glaubiger versucht, sein Recht per Gerichtsbescheid durchzusetzen. Das heißt dem Gläubiger wird vom Gericht ein sogenannter vollstreckbarer Titel zugesprochen und mit diesem kann dann das Gehalt oder auch Vermögensgegenstände des Schuldners gepfändet werden. Dies passiert so lange […]

Löhne und Gehälter

Bei Löhne und Gehälter handelt es sich um Arbeitsentgelte, die brutto ausgezahlt werden. Dazu gehören alle geldwerten Vorteile, die Arbeiter und Angestellte, sowie Geschäftsführer oder Vorstandsmitglieder von ihrem Arbeitgeber ausgezahlt bekommen, ganz gleich ob es sich hierbei um Sachbezüge, Geld, oder Aufwandsentschädigungen handelt. Der Unterschied zwischen Lohn und Gehalt ist jedoch nur historisch erklärbar, juristisch […]

Kontokorrentkredit

Ein Kontokorrentkredit wird von der Bank auf dem Girokonto eines Kunden eingeräumt. Die Höhe des Kontokorrentkredits ist hauptsächlich abhängig von den regelmäßig eingehenden Zahlungen, beispielsweise Lohn- und Gehaltszahlungen und wird im voraus zwischen der Bank und dem Kunden festgelegt. Diese Kreditart wird auch gerne als Überziehungsmöglichkeit bezeichnet, da bei Inanspruchnahme eines Kontokorrentkredites das Girokonto ins […]

Kontoeröffnung

Die Eröffnung eines Kontos bei einem Kreditinstitut wird im allgemeinen als Kontoeröffnung bezeichnet. Bei der Kontoeröffnung muss in die Eröffnung eines Girokontos oder eines Sparkontos unterschieden werden. Die Girokonten werden weiterhin in Privatkonten, auf denen hauptsächlich die Löhne und Gehälter eingezahlt werden, und in Geschäftskonten unterschieden. Letztere werden von den Unternehmen eröffnet. Eine Kontoeröffnung wird […]

Geldwerter Vorteil

Viele Arbeitnehmer erhalten von ihrem Chef zusätzlich zum Gehalt Sachleistungen, und sei es nur in Form eines besonders günstigen Kantinenessens. Dies stellt für den Mitarbeiter einen geldwerten Vorteil dar, der leider prinzipiell zu versteuern ist. Auch Weihnachtsgeschenke oder solche anlässlich des Firmenjubiläums zählen dazu, sofern sie die Grenze von 110 € übersteigen. Das klassische Beispiel […]