Schlagwort-Archiv: Gründung

Neue GmbH Light, GmbH-Reform 2013: Und Österreich bewegt sich doch!

Nachdem ich die kläglich gescheiterte GmbH-Reform 2010 noch in ihren Anfängen als „typisch österreichischen Mist“ enttarnt habe, scheint sich Österreich nach einigen Jahren des Zauderns im Jahr 2013 doch noch bewegt zu haben – man höre und staune: Zum Besseren! Seit 1.7. gibt es tatsächlich neue Rahmenbedingungen für Gesellschaften mit beschränkter Haftung, die es Unternehmern erleichtern, […]

Limited statt GmbH gründen in Österreich?

Die Errichtung einer österreichischen Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist für Durchschnittsbürger leider unleistbar. Die englische Limited (Ltd) gehört zusammen mit der deutschen Unternehmergesellschaft (UG, Mini-GmbH, 1-Euro-GmbH) zu den wichtigsten Alternativen zur GmbH aus Österreich. Hier einige Hintergründe und Tipps für angehende Kapitalgesellschafter. Vor einigen Monaten habe ich die angedachte österreichische Variante einer leistbaren Gesellschaft mit […]

Partnerschaftsgesellschaft

In einer Partnerschaftsgesellschaft schließen sich gemäß § 1 des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes Angehöriger sogenannter freier Berufe zur gemeinsamen Ausübung ihrer Berufe zusammen. Es wird kein Handelsgewerbe, also keine Firma im eigentlichen Sinne ausgeübt. Eine Partnerschaftsgesellschaft kann nur von natürlichen Personen geschlossen werden. Eine alleinige Kapitalbeteiligung ist für die Gründung einer Partnergesellschaft nicht rechtens. Die Partnerschaft muss einen […]

Offene Handelsgesellschaft bzw. OHG

Mit der Bezeichnung der OHG oder auch oHG ist in Deutschland eine offene Handelsgesellschaft gemeint. Dabei handelt es sich um einen Personenhandelsgesellschaft. Zur Gründung einer OHG haben sich zwei oder mehr natürliche und/oder juristische Personen zusammengetan, um unter dem Namen eines gemeinschaftlichen Unternehmens ein Handelsgewerbe auszuüben. Deren Gesellschafter haften ihren Gläubigern gegenüber für Schulden unbeschränkt […]

Niederlassungsfreiheit

Die Niederlassungsfreiheit wurde im Jahr 1957 erschaffen und wurde im Vertrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft verankert. Genau betrachtet befindet sich die Niederlassungsfreiheit im Art. 49 bis 55 des AEUV (Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union). Die Niederlassungsfreiheit definiert, dass sich jeder EU-Bürger in jedem EU-Land seiner Wahl niederlassen darf. Diese Wahl steht nicht […]

NGO

Übersetzt heißt NGO: Non-Government Organization. Dieser Begriff definiert Organisationen, die auf Internationaler Ebene tätig sind, jedoch nicht aufgrund von zwischenstaatlichen Übereinkünften errichtet wurden. Aus diesem Grund bleiben sie von offiziellen Verhandlungen und Abstimmungen abgegrenzt. Ihr Aufgabengebiet besteht in der Beratung, Konsultation, Aufklärung und im Erbringen von Vorschlägen. NGO-Organisationen sind zum Beispiel Bürgerinitiativen, Umweltschutzgruppen, Solidaritätsgruppen und […]

NASDAQ

NASDAQ übersetzt heißt: National Association of Securities Dealers Automated Quotations und stellt einen elektronischen Aktienmarkt dar. Dieser wurde im Jahr 1971 gegründet. Seit dem Jahr 2008 wird dieser von der neuen Organisation NASDAQ OMX Group geleitet. Das Hauptziel der NASDAQ liegt darin, mit Hilfe von Venture Capital jungen und innovativen Unternehmen sowohl bei der Gründung […]