Schlagwort-Archiv: Indikator

Konjunkturtheorie

Als Konjunkturtheorie bezeichnet man alle Analysen und anschließende Erklärungen einer Konjunktur sowie dessen Faktoren und Auswirkungen. Die Konjunkturtheorien werden in drei Gruppen aufgeteilt: die phänomenologische Sichtweise, die analytische Sichtweise und die exogene Sichtweise. Die phänomenologische Sichtweise setzt sich mit den Konjunkturphasen auseinander. Die Dauer der Konjunkturschwankungen und das Verhalten der Indikatoren ist hier entscheidend und […]

Konjunkturindikatoren

Konjunkturindikatoren sind ökonomische Zeitreihen und aus ihnen abgeleitete Messgrößen, die einen Konjunkturverlauf anzeigen. Diese werden in drei Gruppen aufgeteilt: vorlaufende, gleichlaufende und nachlaufende Indikatoren. Die Konjunkturindikatoren können den momentanen Konjunkturverlauf bestätigen, die Ableitung aus ihnen auf den künftigen Konjunkturverlauf ist umstritten. Als Beispiele von Konjunkturindikatoren, die eine Ist-Konjunktur darlegen können, sind: Industrieproduktion, Kapazitätsauslastung, Bruttoinlandsproduktes eines […]

Konjunkturdiagnose

Die Konjunkturdiagnose bestimmt den IST-Zustand einer wirtschaftlichen Konjunktur. Diese Konjunkturdiagnose kann anhand verschiedener Methoden durchgeführt werden: – Analyse verschiedener Zeitreihen, wie Bruttoinlandsprodukt, Volkseinkommen, Konsum und Investitionen – Das Konstruieren verschiedener Indikatoren mittels Zeitreihen – Befragungen der Unternehmen nach ihrem derzeitigen Konjunkturstand – Vergleich von Produktionspotential und reeller Produktion Die Konjunkturdiagnose verfolgt das Ziel, Defizite festzustellen, […]

Geschäftsklima, Geschäftsklimaindex

Das Geschäftsklima dient zur Beurteilung der Geschäftslage von Unternehmen. In Deutschland wird monatlich von ifo (Institut für Wirtschaftsforschung) der ifo-Geschäftsklima-Index erstellt. Bei diesem Index handelt es sich um ein beliebtes Instrument zur Früherkennung der konjunkturellen Entwicklung. Bereits seit 1972 erfolgt die regelmäßige Veröffentlichung. Als Grundlage dienen Fragebögen, die in der 1. Woche jedes Monats an […]

Bund Future, Financial Future

Ein Bund Future ist ein Kontrakt über eine Bundesanleihe mit idealtypischen Merkmalen und unterschiedlichen Laufzeiten. Er ist also standardisiert und als solcher Grundlage statistischer Daten und Auswertungen zur Lage der Finanzmärkte. So kann ein Frühindikator auf sinkende oder steigende langfristige Zinsen hinweisen.

Bruttoinlandsprodukt

Das, was ein Wirtschaftsgebiet (z.B. Österreich), im Laufe eines Jahres an wirtschaftlicher Leistung für den Endkunden zustande bringt, wird gewöhnlich als BIP, Bruttoinlandsprodukt, bezeichnet. Vereinfacht könnte man sagen, das Bruttoinlandsprodukt sagt aus, was ein Land „unterm Strich“ für den Endverbraucher zu produzieren in der Lage ist. Das BIP ist zentrales Element der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung und […]

Immer gültige Kredittipps: Wie man sich Geld ausleiht

Während es bei unseren Vorvätern verpönt war, überhaupt Schulden zu machen, ist die Fremdfinanzierung heute gang und gäbe und nicht mehr aus unserem Leben wegzudenken. Wenn Sie selbst einen Kredit aufnehmen möchten, sollten Sie unbedingt einige grundlegende Regeln beachten: – Beantragen Sie nur so viel, wie unbedingt nötig ist. Und vor allem, wie Sie sich […]