Schlagwort-Archiv: Kreditsumme

Kreditempfehlung gesucht? Diese Kredite sind empfehlenswert!

Sie sind auf der Suche nach den besten Krediten mit den besten Zinsen und Gebühren in Deutschland oder Österreich? Meine Empfehlung lautet: Dank Internet können Sie richtig Geld sparen. Früher machten sich die Banken in Ihrer Nähe die Zinsen aus und kassierten ab. Im weltweiten Netz sind Finanzierungen vergleichbar geworden. Hier ein Ratgeber zum Thema. […]

Gebundene Finanzkredite

Gebundene Finanzkredite kommen im Exportgeschäft zum Tragen. Dabei wird dem Importeur im Ausland, dem Besteller also, bzw. seiner Bank ein Darlehen von einem inländischen Geldinstitut gewährt. Dieses wird aber nicht ihm selbst ausgezahlt, sondern der inländische Exporteur bekommt das Geld jeweils pro Lieferung in Höhe des Rechnungsbetrags, jedoch abzüglich geleisteter An- und Zwischenzahlungen. Der Exporteur […]

Forderungsabtretung

Die Abtretung von Forderungen ist ein weit verbreitetes Mittel zur Kreditsicherung. Im Privatbereich tritt der künftige Schuldner meist eine einzige Forderung an das Geldinstitut ab, etwa eine Lebensversicherung oder einen Teil seines Gehalts. Unternehmer dagegen können alle bestehenden und künftigen Forderungen abtreten, die sie gegen ihre Kunden haben. Man unterscheidet die stille von der offenen […]

Tilgungsträger

Der Tilgungsträger ist ein wichtiges Element von endfälligen Finanzierungen in Euro oder in Fremdwährungen. Man kann sich seine Bedeutung wie folgt merken: der Tilgungsträger trägt die Tilgung für den endfälligen Kredit. Dieser kann in Form einer Lebensversicherung oder eines Wertpapierdepots bzw. Sparbuchs bestehen. Darauf fließen die Gelder, die sonst ein Teil der Kreditrate wären und […]

Tilgungsplan

Rund um Kredite ist oft vom Tilgungsplan die Rede. Mit diesem Instrument können Bank und Kunden herausfinden, wann ein Kredit zurückbezahlt ist und mit welchem „Fahrplan“ die Kreditbedienung erfolgen soll. Ein Tilgungsplan wird in Tabellenform erstellt und umfasst die Spalten Ratennummer, Ratenhöhe, Zins, Tilgung und Restkreditsumme. Im Fall von Annuitätenkrediten, bei denen die Rate immer […]

Warum soll ich 120% der Kreditsumme ansparen?

Wenn man einen Tilgungsträger für einen endfälligen Kredit in fremder Währung abschließt, muss man für die Rückzahlung mehr ansparen als man ausbezahlt erhält (=“Übersparung„). Warum ist das so, und kann ich mich dagegen aussprechen? strong>Das System funktioniert beispielsweise so: Kreditbetrag: Gegenwert von € 100.000,– Kreditwährung: Schweizer Franken Rückfährung: endfällig am Laufzeitende Laufzeit: 20 Jahre Ansparung: […]

Kredit in fremder Währung auch „nicht endfällig“ möglich?

Fremdwährungskredite werden gerne „endfällig“ gemacht. Das bedeutet, dass die Kreditsumme erst ganz am Schluss der Laufzeit auf einmal zurückzubezahlen ist. Da man etwa bei einer Hausfinanzierung nicht mal eben so € 200.000,– und mehr bei der Hand hat, um das Kapital zurückzuführen, werden sogenannte Ansparprodukte („Tilgungsträger“) mit dem Kredit verknüpft. Mit diesen Versicherungen oder Wertpapiedepots […]