Schlagwort-Archiv: Lohn

Bankzinsen

Bankzinsen sind fällig, wenn man einen Bankkredit aufnimmt. Sie sind das Geschäft der Bank, mit dem sie einen Gewinn zu erzielen versucht. In den Kreditzinsen sind sowohl die Refinanzierungskosten (die die Bank für das Kreditgeld zahlt, das sie selbst ausleihen muss) als auch Kosten- und Risikoaufschläge, welche sich nach der Bonität des Kunden richten. Generell […]

Raiffeisen-Kredite: Der Vergleich lohnt sich – auch zwischen einzelnen Raiffeisenbanken

Raiffeisen entstand aus bäuerlichen Genossenschaftsverbänden und ist heute die größte Bankengruppe Österreichs. Beinahe 50% aller ÖsterreicherInnen haben oder hatten Geschäftsbeziehungen mit Raiffeisen. Darüber hinaus hat sich die RZB bzw. Raiffeisen International auch massiv in Osteuropa engagiert, was im Augenblick nicht unbedingt laut gesagt wird. Aber: Die vielen, weitgehend selbständigen Raiffeisenkassen sind ein wichtiger Motor für […]

Kreditbetrug

Um zu verstehen, was man mit „Kreditbetrug“ meint, lohnt sich zuerst ein Blick auf den Tatbestand des Betruges selbst – in ganz einfacher Darstellung: Einen Betrug begeht, wer durch Täuschung jemanden dazu veranlasst, sich selbst am Vermögen zu schädigen, und sich damit unrechtmäßig bereichern will. Aufgepasst: Wir befinden uns hier im Strafrecht, und alleine der […]

Kreditbesicherung

Siehe auch Kreditsicherung: Anders als bei Blankokrediten werden bei den meisten Finanzierungen Sicherheiten hereingenommen, um das Risiko des Kreditausfalls für den Kreditgeber zu begrenzen. Geht es mit der Rückzahlung schief oder wird der Kreditnehmer insolvent, werden die Sicherheiten („die Besicherung“) verwertet, also versteigert, verkauft oder sonst realisiert, also „zu Geld gemacht“. Bekannte Kreditbesicherungen sind etwa […]

Freiwilliger Gehaltsverzicht für die eigene Firma?

Das Weekend-Magazin behandelte in seinem Meinungsforum zuletzt das Thema „Gehaltsverzicht für die Firma?“ Das wenig überraschende Ergebnis: 69% aller Befragten würden nicht auf einen Teil ihres Gehaltes verzichten, um der eigenen Firma zu helfen. Für mich ein Grund, über meine Stellungnahme im Weekend-Magazin hinaus auch einen Beitrag zu diesem Thema zu verfassen, weil es mir […]

Chancen und Risiken von Forward Darlehen

Forward Darlehen sind eine beliebte Möglichkeit, die Anschlussfinanzierung für ein bestehendes Darlehen bereits frühzeitig zu vereinbaren. Hierzu wird das Forward Darlehen je nach Wunsch des Kreditnehmers bis zu 60 Monate vor dem Ablauf der Zinsbindung des derzeitigen Kredites abgeschlossen, die Auszahlung erfolgt natürlich erst zum späteren Zeitpunkt. Für den vorzeitigen Kreditabschluss berechnen die Banken einen […]

Kreditsicherung

Die Kreditsicherung ist ein wichtiger Aspekt rund um die Geldleihe durch Banken oder andere Institutionen. Damit bezeichnet man Rechtsgeschäfte, die es wahrscheinlicher machen, dass man als Gläubiger (z.B. Geldgeber) sein Recht bekommt, also im Falle eines Bankkredites sein Geld zurückerhält. Die Kreditsicherung ist der Oberbegriff für alles, was die Bestellung von Sicherheiten für Kredite betrifft. […]