Schlagwort-Archiv: Sicherheiten

Kredit abgelehnt: Wie geht man mit der Ablehnung durch die Bank um?

fragen

Wer sich Geld von einer Bank leihen will, muss einen Kreditantrag einbringen. Das Kreditinstitut prüft den Kreditwunsch und Ihre Bonität auf Herz und Nieren. In vielen Fällen wird der Kredit leider abgelehnt. Wie soll man mit dieser Ablehnung umgehen, und wie kommt man doch noch an das Geld der Bank? Banken lehnen Kreditwünsche aus unterschiedlichsten […]

Kredit-Voraussetzungen: Das Geld der Bank gibt’s nur, wenn alles passt!

schluessel-dollar-key

Als Kundenbetreuer und Kreditspezialist im Privat- und Firmensektor war ich täglich mit neuen Kreditanfragen und Geldwünschen befasst. Viele Interessenten waren schlecht vorbereitet oder erfüllten nicht alle nötigen Voraussetzungen, um Geld geliehen zu bekommen. Schnell ist ein Kreditantrag abgelehnt, wenn Sie sich schlecht vorbereiten! Damit das nicht passiert, möchte ich Ihnen hier die wichtigsten Bedingungen präsentieren, […]

Lombardkredit

Beim Lombardkredit handelt es sich um einen kurzfristigen Kredit, bei dem gewisse Sicherheiten hinterlegt werden müssen. Als Sicherheit werden nur bewegliche Vermögensgegenstände akzeptiert, die relativ schnell verkauft werden könnten. Somit werden bestimmte Wertpapiere wie Effekten oder Wechsel gerne akzeptiert, aber auch Edelmetalle werden als Sicherheit angenommen. Sollen Waren als Sicherheit hinterlegt werden, so werden diese […]

Realkredit

Ein Realkredit ist durch das Merkmal gekennzeichnet, dass zur Vergabe des Kredites Sicherheiten hinterlegt werden müssen. Der Realkredit wird hier aufgrund der wirtschaftlichen und nicht der persönlichen Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers ausgegeben. Als Sicherheiten können sowohl bewegliche Gegenstände als auch Immobilien oder Grundstücke gegeben werden. Ein weiteres Merkmal eines Realkredites besteht in der Langfristigkeit, dieser wird […]

Konsortialgeschäfte

Bei Konsortialgeschäften handelt es sich um Geschäfte von Banken, die diese nicht allein ausführen können oder wollen und aus diesem Grund einen Zusammenschluß zu einem so genannten Konsortium eingehen. Konsortialgeschäfte werden häufig im Zusammenhang mit Emissionen von Wertpapieren, die Einräumung von extrem großen Krediten oder die Verwaltung von Sicherheiten von Krediten vorgenommen. Man spricht hierbei […]

Gedeckter Kredit

Im Bankenalltag ist der gedeckte Kredit die Norm. Denn darunter versteht man den Umstand, dass der geliehene Geldbetrag durch gegebene Sicherheiten abgedeckt ist. Kommt der Kreditnehmer seinen Rückzahlungsverpflichtungen nicht nach, kann das Geldinstitut auf diese Sicherheiten zurückgreifen, sie zu Geld machen und damit verhindern, dass es die Summe abschreiben muss. Man unterscheidet den gedeckten Real- […]

Fiduziarische Sicherheiten

Bei einer fiduziarischen Sicherheit übergibt der Kreditnehmer dem künftigen Gläubiger das abstrakte Recht an einer Sache. Sie ist nicht in einer Forderung oder einer Verbindlichkeit begründet. Der Geldgeber darf diese Sicherheit nur dann verwerten, wenn der Schuldner in Zahlungsverzug gerät. Das bekannteste Beispiel für eine fiduziarische Sicherheit ist die Grundschuld, bei der die Bank die […]