Schlagwort-Archiv: Staat

Pflichtversicherung

In Deutschland gibt es bisher nur zwei Pflichtversicherungen: Pflegeversicherung und Kfz-Haftpflichtversicherung. Ist man allerdings Arbeitnehmer, besteht automatisch Sozialversicherungspflicht und der Arbeitnehmer ist ab diesem Zeitpunkt renten-, kranken-, arbeitslosen- und pflegeversichert. Die Beiträge zu diesen Pflichtversicherungen teilen sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Die Beiträge für die Pflege-, Arbeitslosen- und Rentenversicherung werden vom Staat festgeschrieben und können auch […]

Öffentliche Kredite

Unter öffentlichen Krediten versteht man Darlehen, die von Kommunen, Ländern oder dem Staat im Rahmen staatlicher Förderprogramme direkt oder indirekt an private Unternehmen weitergeleitet werden. Die Kreditvergabe erfolgt zu Sonderkonditionen für den Kreditnehmer, ist aber an bestimmte Voraussetzungen gebunden. Bei diesen Voraussetzungen spielen die Branche, der Standort, der Vermögensstand oder auch die Unternehmensgröße eine entscheidende […]

Verkehrspolitik

Die Verkehrspolitik stellt eine besondere Politik im Sektor der Beförderung von Waren, Personen oder Nachrichten dar. Alle damit verbundenen Dienstleistungen werden in der Verkehrspolitik geregelt. Die Verkehrspolitik stellte schon immer einen wichtigen Bereich für den Staat dar, da mit der Beförderung von Waren die Außenhandelsbeziehungen aufrecht erhalten werden konnten. Aus diesem Grund benötigt jedes gewerbliche […]

Umschuldung

Unter Umschuldung werden alle Maßnahmen verstanden, anhand derer die Schulden eines zahlungsunfähigen Schuldners umstrukturiert werden. Zu diesen Maßnahmen zählen unter anderem die Vereinbarung von Ratenzahlungen, eine tilgungsfreie Zeit, innerhalb derer sich der Schuldner wirtschaftlich erholen könnte oder der Verzicht auf Zinsen bzw. die Herabsetzung der Zinsen. Eine Umschuldung kann bei Privatpersonen, bei Unternehmen oder beim […]

Umlagen

Im Allgemeinen kann die Umlage als Verteilung von Kosten definiert werden. In der Betriebswirtschaftslehre werden bei einer Umlage zum Beispiel alle Kosten auf die Anzahl der Mitarbeiter, der Nutzungsfläche oder den Empfängern umgelegt. Der Staat kann auch diverse Kosten auf die Betriebe oder die Konsumenten umlegen: so besteht beispielsweise eine EEG Umlage (EEG: Erneuerbare Energien-Gesetz) […]

Sozialleistungen

Unter Sozialleistungen werden alle sozialen Leistungen des Staates oder von öffentlich-rechtlichen Körperschaften bezeichnet. Die Sozialleistungen sollen entweder den Lebensunterhalt sichern oder die Gesundheit des Betroffenen aufrechterhalten. Ferner sind die Sozialleistung dafür zuständig, dass eine erkrankte Person wieder in den Berufsalltag zurück gelangen kann. Somit fallen unter die Sozialleistungen alle Leistungen, die aufgrund des Sozialversicherungsgesetzes anfallen […]

Sonderausgaben

Sonderausgaben sind Kosten, die der Steuerpflichtige Arbeitnehmer im Zuge seiner Einkommenssteuererklärung von der Steuer absetzen kann. Die Sonderausgaben werden unterschieden in beschränkt abzugsfähige und unbeschränkt abzugsfähige Sonderausgaben. Bei den beschränkt abzugsfähigen Sonderausgaben gibt der Staat vor, bis zu welchem Betrag diese abgezogen werden dürfen. Die unbeschränkt abzugsfähigen Sonderausgaben können bis zu ihrer tatsächlich entstandenen Höhe […]