Schlagwort-Archiv: Versandhandel

Reihengeschäfte

Ein Reihengeschäft liegt vor, wenn mehrere Unternehmen mit einem gleichbleibenden Gegenstand Umsatzgeschäfte tätigen. Das Kennzeichen eines Reihengeschäftes liegt darin, dass hier das Gut zwischendurch nicht verändert wird, sondern lediglich von einem Unternehmen zum nächsten transportiert wird und dieses Unternehmen das Gut dann an einen weiteren Unternehmer oder den Endabnehmer weiterreicht. Beispiele sind unter anderem die […]

Versandhandel

Der Versandhandel ist eine Form des Einzelhandels, der sich durch eine wie auch immer geartete räumliche Distanz zwischen Händler und Kunde auszeichnet. Diese Distanz wird im Rahmen des Versandhandels eben nicht dadurch überbrückt, dass der Kunde in ein Geschäft geht, um dort seinen Einkauf zu tätigen, sondern die Ware wird aus dem Katalog, Internet, Fernsehen […]

Innergemeinschaftlicher Verkehr

Als innergemeinschaftlicher Verkehr wird die Ein- bzw. Ausfuhr von Waren innerhalb des Europäischen Binnenmarkts bezeichnet. Hierfür gelten besondere Regelungen, die die gesetzeskonforme Umsatzbesteuerung innerhalb der Europäischen Gemeinschaft sicher stellen sollen (Internationales Steuerrecht). Privatpersonen können außerhalb des Versandhandels und der Lieferung neuer Fahrzeuge, Waren grundsätzliche ohne Umsatzbesteuerung ein- bzw. ausführen. Unternehmer, die zum Vorsteuerabzug berechtigt sind, […]

Erfüllungsort

Der Erfüllungsort bezeichnet den Ort, an dem eine Leistung zu erbringen ist. Er muss in den AGB genannt sein. Beim stationären Einzelhandel ist der Erfüllungsort naturgemäß der Ort, in dem sich das Geschäft befindet; beim Versandhandel ist er ebenfalls meistens mit dem Sitz des Betriebs identisch. Der Erfüllungsort hat Auswirkungen auf die Frage, wann ein […]

Einzelhandel

Der Einzelhandel verkauft seine Waren grundsätzlich an Endverbraucher. In den Preisen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer bereits enthalten. Den Einzelhandel gibt es in vielen verschiedenen Formen, die man nach dem Sortiment (das umfangreiche Angebot etwa von Kaufhäusern aus vielen Branchen vs. Spezial- oder Fachgeschäfte), und der Branche unterscheidet. Außerdem gibt es die Abgrenzung nach dem Ort, […]

Was sind Wirtschaftsauskunfteien?

Jeder, der bei uns ein Girokonto eröffnet (vom Beantragen eines Darlehens oder einer Kreditkarte ganz zu schweigen) muss eine gute Bonität vorweisen können. Mit seiner Unterschrift gestattet er der Bank, die entsprechenden Informationen über seine finanzielle Situation einzuholen. Auch der Versandhandel und die Anbieter von Ratenkäufen vergewissern sich vorab, ob der jeweilige Kunde voraussichtlich die […]

Kaufvertrag: Kann man einen Kauf widerrufen?

Immer wieder locken reizvolle Angebote und nur allzu schnell ist man bereit, ein solches Angebot anzunehmen und einen Kaufvertrag zu unterschreiben. Erst wenn man später darüber nachdenkt, wird einem bewusst, dass man sich die gekaufte Sache vielleicht gar nicht leisten kann oder dass man sie nicht wirklich benötigt. Grundsätzlich ist jeder Vertrag einzuhalten, auch dann, […]