Schlagwort-Archiv: Vertrauen

Rip Deal, Vorauszahlungsbetrug: Das große Geschäft mit der letzten Hoffnung

Der Rip Deal ist in unseren Breitengraden als Vorauszahlungsbetrug bekannt. Er ist ein Betrugsklassiker und findet immer wieder neue Opfer, die nach Schema F um ihr Geld gebracht werden. Zuletzt sei Rudolf Haberleitner, Chef des insolventen Schlecker-Nachfolgers Dayli, einem Rip Deal aufgesessen, bei dem er dem Vernehmen nach 1 Mio. Euro verlor. Auch im lokalen […]

Korruption

Unter dem Begriff Korruption wird ein Missbrauch einer Vertrauensstellung definiert. Ein Missbrauch kann in allen Gesellschaftsebenen auftreten: privat, wirtschaftlich, beruflich und politisch. Bei einer Korruption liegt das Augenmerk des Tätigen darin, dass er für sich persönlich einen materiellen oder immateriellen Vorteil erlangen möchte. Zu den ausgeführten Handlungen einer Korruption zählt man allgemein Bestechung, Vorteilsannahme und […]

Gutgläubiger Erwerb

Der Begriff des „guten Glaubens“ (lat. bona fide) stammt aus der Wissenschaft des Rechts. Der sogenannte „Gutglaubensschutz“ spielt als Schutz des Vertrauens vor allem beim Erwerb von einem nichtberechtigten Verkäufer eine sehr wichtige Rolle. Die Situationen in Deutschland und Österreich sind hierbei recht ähnlich. Die kleinen Unterschiede finden sich lediglich in einigen Formulierungen mit historisch […]

Emissionsbanken

Die Emissionsbank begleitet ein Unternehmen beim Gang an die Börse. Sie legt die Art, die Anzahl sowie den Preis der Aktien fest und bestimmt den Termin des Börsengangs. Neben dieser beratenden Funktion fällt der Emissionsbank die Aufgabe zu, die neuen Aktien zu platzieren, also Käufer dafür zu finden. In den meisten Fällen arbeitet das Unternehmen […]

Eigenen Zahlungsverkehr über fremdes Konto abwickeln?

Wer nicht über ein eigenes Girokonto verfügt, hat es schwer, den eigenen Zahlungsverkehr zu organisieren. Bareinzahlungen bei Banken und der Post sind mit hohen Gebühren verbunden und eine Barzahlung ist nicht immer möglich, vor allem dann nicht, wenn der Zahlungsempfänger an einem fernen Ort ansässig ist. Bargeld einfach in einem Brief zu versenden, ist zwar […]

Umsätze elektronisch oder händisch erfassen – was ist sinnvoll u. was ist Pflicht?

Mittlerweile sieht man in den allermeisten Betrieben, die mit Kundenverkehr zu tun haben, elektronische Registrierkassen. Und diese Kassensysteme bieten tatsächlich eine Menge Vorteile, wenn deren Installation und Benutzung auch nicht Pflicht sind. So wird Ihren Mitarbeitern der Diebstahl zwar nicht unmöglich gemacht, aber immerhin erschwert; denn jeder einzelne Zugriff auf die Kasse wird vermerkt und […]

Goldmünzen und Goldbarren kaufen: ist das sinnvoll?

Besonders in Krisenzeiten und Phasen wirtschaftlicher Unsicherheit wird der Ruf nach besonders sicheren Geldanlagen laut. Und jetzt, da etliche Menschen viel Geld durch den Kauf windige Papiere verloren haben, fragen wir uns, wo wir eine stabile Anlagemöglichkeit finden. Das Vertrauen in die Banken mit ihren eigennützigen Beratungen ist geschwunden, Immobilien sind nicht für jeden finanzierbar, […]